In sicherer Bindung

Bindungs- und beziehungsorientierte Beratung in Bremen und Umgebung

 

 

 

 

 Trageberatung

  • Ihr Baby braucht Ihre Nähe, aber Sie hätten gerne die Hände frei?
  • Dein Baby möchte schlafen, aber du hast keine Kapazitäten, dich mit ihm hinzulegen?
  • Euer Baby liegt nicht gerne im Kinderwagen?
  • Ihr seid häufig an Orten unterwegs, an denen ein Kinderwagen eher unpraktisch ist?
  • Ihr Baby schläft ruhiger, wenn es nah am Herzen getragen wird?
  • Du hast noch weitere Kinder und möchtest flexibler sein?
  • Dein Baby schläft nur beim Stillen ein, aber du hast so viel zu tun, sodass du dich nicht mit ihm hinlegen möchtest?
  • Sie brauchen als Mutter etwas Zeit für sich und Ihr Baby soll bei einer anderen Bindungsperson zur Ruhe kommen?

 

In all diesen Fällen kann das Tragen im Tragetuch oder in einer Tragehilfe eine große Entlastung darstellen. Ich unterstütze euch gerne bei der Auswahl einer geeigneten Tragehilfe oder einer bequemen Bindeweise. Dabei biete ich ein umfangreiches Sortiment mit Herstellern wie Didymos, Girasol, Fräulein Hübsch oder Kokadi.

 

 

Bindungsorientierte Schlafberatung

  • Euer Baby schläft nicht alleine und ihr seid unsicher, ob das normal ist?

  • Ihr Baby schläft noch nicht durch und alle sagen, das sei nicht normal?
  • Du weißt nicht, ob dein Baby genug Schlaf bekommt?

  • Euer Baby weint viel oder ist unruhig?

  • Die Nächte werden häufig als anstrengend erlebt?

  • Sie sind unsicher, was Ihr Baby von Ihnen braucht?

  • Ihr habt als Familie eure ideale Schlafsituation noch nicht gefunden?

  • Das nächtliche Stillen oder Flasche geben raubt dir den Schlaf?

  • Euer Baby ist schon älter, doch wie geht es nun mit dem Schlafen weiter?

  • Co-Sleeping, bed-sharing/Familienbett, Kinderbett, Beistellbett – aber was genau ist eine gute Lösung für euch?

Ich unterstütze euch gerne als ausgebildete Schlafberaterin nach 1001Kindernacht® dabei, euren Weg zu finden.

 

 

Pädagogisch psychologische Beratung

  • Euer Alltag ist von Machtkämpfen und Konflikten geprägt und ihr erlebt ihn zunehmend als schwierig und anstrengend?
  • Entwicklungskrisen dominieren den Alltag und Ihnen als Eltern fehlt der passende Umgang?
  • Ihr Kind hat Schwierigkeiten, sich zu regulieren und Ihnen fällt es schwer, seine Emotionen zu verstehen und zu begleiten?
  • Sie haben Sehnsucht nach mehr Leichtigkeit, Verbindung und liebevollerer Beziehung?
  • Ihr Kind hat Schwierigkeiten in Krippe, Kindergarten/ Kita, Schule?
  • Es liegen Diagnosen vor aber Ihr seid unsicher, ob die Empfehlungen für euch passend sind?
  • Sie waren schon bei einer Beratung aber wünschen sich nochmal eine zweite Meinung?
  • Sie haben selbst eine problematische Kindheit gehabt und sind nun unsicher, welchen Umgang Sie mit Ihren Kindern finden möchten?

Das und viel mehr kann Inhalt meiner pädagogischen Beratung sein.